Slider

Mit zunehmendem Alter bestimmen immer mehr Mimikfalten auf der Stirn, sowie um Augen und Mund das Erscheinungsbild des Gesichtes. Dagegen ist auch nichts einzuwenden, doch oft lassen diese das Gesicht müde, abgespannt oder auch zornig erscheinen. Um diese Falten temporär zu glätten, ist eine Behandlung mit Botolinumtoxin eine etablierte Methode, die sich seit über 20 Jahren bewährt.

Botulinumtoxin ist ein aus Bakterien gewonnenes Protein, das die Erregungsübertragung von den Nervenzellen zum Muskel vorrübergehend schwächt oder sogar ganz stillegt. Damit dies eintritt, wird der Wirkstoff direkt in die zu behandelnde Muskulatur gespritzt. Nach ein paar Tagen hat sich der Muskel dann soweit entspant, dass Falten sich geglättet haben und die Geichtszüge allgemein entspannter, frischer und feiner erscheinen. Je regelmäßig man die Behandlung wiederholt,  umso inaktiver wird die behandelte Muskelgruppe, was wiederum den Falten ermöglicht, sich längerfristig zurückzubilden.

Faltenbehandlung mit Botox in München - Die Schönmacher - Facharztpraxis für ästhetische Medizin und Kosmetik in München Bogenhausen.

Wir sind für Sie da:
Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 18 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 8 - 20 Uhr
Samstag von 8 - 16 Uhr

Sie erreichen uns unter 089 - 411 89 89 1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIE SCHÖNMACHER
Ästhetische Medizin und Kosmetik
in München Bogenhausen.

Prinzregentenstraße 74
81675 München

Vorteile einer Botox Behandlung:

  • keine Unverträglichkeiten da 100 % körpereigen
  • sehr kurze Ausfallzeit
  • hocheffektive Behandlung zur grundlegenden Regeneration der Haut
  • Verjüngung der Hauttextur 
  • Straffung der Gesichtskonturen
  • Verfeinerung von Narben sowie große Poren
  • Neuproduktion von Kollagen, Elastin und Hyaluron
  • Verbesserte Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen
 

Anwendungsbereiche:

  • Falten und Fältchen im Gesicht, Hals und Dekolleté
  • fahle Haut mit Elastizitätsverlust
  • Augenringe und Augenschatten, leichte Tränensäcke
  • Großporigkeit mit Aknenarben
  • Haarverlust
  • Narben jeglicher Art

 

Behandlungsdetails:

Behandlungsdauer  
  • 30 Minuten, bei Kombination mit Microneedling 60 Minuten
Behandlungszeitraum  
  • Empfehlung von 3 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen  jährliche Auffrischungsbehandlung empfohlen
Nebenwirkungen  
  • leichte Rötung oder Schwellung im behandelten Area
  • kleinere Blutergüsse aufgrund der Nadelstiche
Ausfallzeit  
  • 1 - 2 Tage
Nach der Behandlung   
  • keine intensive Sonneneinstrahlung für 1 Woche
  • für ein paar Tage Lichtschutzfaktor verwenden
Kontraindikationen  
  • Infektionserkrankungen, die durch Blut übertragbar sind
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Schwangerschaft und Stillzeit
Kosten  
  • ab 390 € pro Sitzung PRP