Slider

Hyaluron (Hals, Dekolleté und Hände)

Nicht nur Falten, sondern auch ein Volumen- und Konturenverlust stört ab einem gewissen Alter das jugendliche Gesamterscheinungsbild. Ursache sind neben der persönlichen Lebensführung - die Gene. In diesen ist festgelegt, wann und wie stark sich Falten ausprägen, die Muskeln dünner werden, die Haut schlaffer. Faktoren, die für ein müdes und älteres Aussehen sorgen. Einen entscheidenden Anteil hat jedoch der Rückgang der körpereigenen Hyaluronsäure. Die Hyaluronsäure ist in der Lage, große Mengen an Wasser zu speichern und dient sozusagen als Unterpolsterung des Gewebes.

Besteht der menschliche Körper im Säuglingsalter noch zu einem Großteil aus Hyaluron, baut sich diese im Laufe des Lebens stetig ab. In der Haut punktet die Hyaluronsäure vor allem durch ihr enormes Wasserbindevermögen und ihre hohe Elastizität. Dadurch wirkt sie einerseits aufpolsternd, andererseits dient sie als Füllmaterial zwischen den Kollagenen und elastischen Fasern des Bindegewebes und hält dadurch die Gesichtshaut glatt und straff. Zusätzlich kann sie eine Neubildung von Kollagen anregen. Im Alterungsprozess nimmt der Hyaluronsäuregehalt und die Fähigkeit Wasser zu binden ab, was sich vor allem in Form von Falten und einem erschlafften Hautbild zeigt. Zusätzlich wird die Haut trockener und verliert ihren natürlichen Glow.

Behandlung von Hals, Dekolleté und Hände mit Hyaluron in München - Die Schönmacher - Facharztpraxis für ästhetische Medizin und Kosmetik in München Bogenhausen.

Wir sind für Sie da:
Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 18 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 8 - 20 Uhr
Samstag von 8 - 16 Uhr

Sie erreichen uns unter 089 - 411 89 89 1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIE SCHÖNMACHER
Ästhetische Medizin und Kosmetik
in München Bogenhausen.

Prinzregentenstraße 74
81675 München

Hyaluronbehandlung:

  • keine Unverträglichkeiten da 100 % körpereigen
  • sehr kurze Ausfallzeit
  • hocheffektive Behandlung zur grundlegenden Regeneration der Haut
  • Verjüngung der Hauttextur 
  • Straffung der Gesichtskonturen
  • Verfeinerung von Narben sowie große Poren
  • Neuproduktion von Kollagen, Elastin und Hyaluron
  • Verbesserte Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen
 

Anwendungsbereiche:

  • Falten und Fältchen im Gesicht, Hals und Dekolleté
  • fahle Haut mit Elastizitätsverlust
  • Augenringe und Augenschatten, leichte Tränensäcke
  • Großporigkeit mit Aknenarben
  • Haarverlust
  • Narben jeglicher Art

 

Behandlungsdetails

Behandlungsdauer  
  • 30 Minuten, bei Kombination mit Microneedling 60 Minuten
Behandlungszeitraum  
  • Empfehlung von 3 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen  jährliche Auffrischungsbehandlung empfohlen
Nebenwirkungen  
  • leichte Rötung oder Schwellung im behandelten Area
  • kleinere Blutergüsse aufgrund der Nadelstiche
Ausfallzeit  
  • 1-2 Tage
Nach der Behandlung   
  • keine intensive Sonneneinstrahlung für 1 Woche
  • für ein paar Tage Lichtschutzfaktor verwenden
Kontraindikationen  
  • Infektionserkrankungen, die durch Blut übertragbar sind
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Schwangerschaft und Stillzeit
Kosten  
  • ab 390 € pro Sitzung PRP