Slider

Stammzellen/PRP

Hier steht der Haupttext zu "Stammzellen/PRP (Hals, Dekolleté und Hände)". Utet dessed que modis mos mi, id et et re plaborum si uta et et pa ea del id modi cum se omnis atet harit fugitio dent, abo. Dusdam ium nos idio. Ut alita quam, ulles explique coreict atincil iatquisi ipistotat is aut vid eiusant. Dolenis doluptatur? Ehenduci veriamet quamus molesseque dolupta at fuga. Dolupta spieni con rereiciis quo tem faciati dent. Sed moditec turiorum quas dollaborit, volorerae porenima sus endio. Ones consecae nes non exerore nes aut lab

Kosmetische Behandlung von Hals, Dekolleté und Hände mit Stammzellen/PRP in München - Die Schönmacher - Facharztpraxis für ästhetische Medizin und Kosmetik in München Bogenhausen.

Wir sind für Sie da:
Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 18 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 8 - 20 Uhr
Samstag von 8 - 16 Uhr

Sie erreichen uns unter 089 - 411 89 89 1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIE SCHÖNMACHER
Ästhetische Medizin und Kosmetik
in München Bogenhausen.

Prinzregentenstraße 74
81675 München

Vorteile eines ...

  • keine Unverträglichkeiten da 100 % körpereigen
  • sehr kurze Ausfallzeit
  • hocheffektive Behandlung zur grundlegenden Regeneration der Haut
  • Verjüngung der Hauttextur 
  • Straffung der Gesichtskonturen
  • Verfeinerung von Narben sowie große Poren
  • Neuproduktion von Kollagen, Elastin und Hyaluron
  • Verbesserte Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen
 

Anwendungsbereiche ...

  • Falten und Fältchen im Gesicht, Hals und Dekolleté
  • fahle Haut mit Elastizitätsverlust
  • Augenringe und Augenschatten, leichte Tränensäcke
  • Großporigkeit mit Aknenarben
  • Haarverlust
  • Narben jeglicher Art

 

Behandlungsdetails

Behandlungsdauer  
  • 30 Minuten, bei Kombination mit Microneedling 60 Minuten
Behandlungszeitraum  
  • Empfehlung von 3 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen  jährliche Auffrischungsbehandlung empfohlen
Nebenwirkungen  
  • leichte Rötung oder Schwellung im behandelten Area
  • kleinere Blutergüsse aufgrund der Nadelstiche
Ausfallzeit  
  • 1 - 2 Tage
Nach der Behandlung   
  • keine intensive Sonneneinstrahlung für 1 Woche
  • für ein paar Tage Lichtschutzfaktor verwenden
Kontraindikationen  
  • Infektionserkrankungen, die durch Blut übertragbar sind
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Schwangerschaft und Stillzeit
Kosten  
  • ab 390 € pro Sitzung PRP