Slider

Vampirlifting mit Stammzellen (PRP)

Das Vampirlifting (Unterspritzung mit Eigenblut) ist für all diejenigen geeignet, die sich eine 100 % natürliche und körpereigene, vor allem aber effektive Behandlung zur Hautstraffung und Hauterneuerung ohne operativen Eingriff wünschen. 

Dabei wird Blut aus der Armvene entnommen und in einer speziellen Zentrifuge für wenige Minuten aufbereitet. Dadurch trennen sich die roten Blutbestandteile vom Plasma, und das Resultat ist ein hochkonzentriertes, farbloses Serum, das PRP oder Platelet-Rich-Plasma. Dieses Plasma besteht aus besonders hohen Mengen an körpereigenen Stammzellen, Wachstumsfaktoren und Proteinen und ist in der Lage, die Haut von Grund auf zu erneuern und damit glatter, straffer und strahlender erscheinen zu lassen. Dabei können Stammzellen neue, junge Hautzellen hervorbringen und selbst alte, kosmetisch störende Narben deutlich verbessern.

Besonders gute Ergebnisse lassen sich durch eine Kombination mit einer Microneedling-Behandlung erzielen.

Vampirlifting mit Stammzellen (PRP) in München - Die Schönmacher - Facharztpraxis für ästhetische Medizin und Kosmetik in München Bogenhausen.

Wir sind für Sie da:
Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 18 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 8 - 20 Uhr
Samstag von 8 - 16 Uhr

Sie erreichen uns unter 089 - 411 89 89 1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DIE SCHÖNMACHER
Ästhetische Medizin und Kosmetik
in München Bogenhausen.

Prinzregentenstraße 74
81675 München

Vampirlifting (Stammzellen/PRP):

  • keine Unverträglichkeiten, da 100 % körpereigen
  • sehr kurze Ausfallzeit
  • hocheffektive Behandlung zur grundlegenden Regeneration der Haut
  • Verjüngung der Hauttextur 
  • Straffung der Gesichtskonturen
  • Verfeinerung von Narben sowie große Poren
  • Neuproduktion von Kollagen, Elastin und Hyaluron
  • Verbesserte Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen
 

Anwendungsbereiche:

  • Falten und Fältchen im Gesicht, Hals und Dekolleté
  • fahle Haut mit Elastizitätsverlust
  • Augenringe und Augenschatten, leichte Tränensäcke
  • Großporigkeit mit Aknenarben
  • Haarverlust
  • Narben jeglicher Art


 

Behandlungsdetails:

Behandlungsdauer  
  • 30 Minuten
  • in Kombination mit Microneedling 60 Minuten
Behandlungszeitraum  
  • Empfehlung von 3 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen
  • jährliche Auffrischungsbehandlung empfohlen
Nebenwirkungen  
  • leichte Rötung oder Schwellung im behandelten Area
  • kleinere Blutergüsse aufgrund der Nadelstiche
Ausfallzeit  
  • 1-2 Tage
Nach der Behandlung   
  • keine intensive Sonneneinstrahlung für 1 Woche
  • für ein paar Tage Lichtschutzfaktor verwenden
Kontraindikationen  
  • Infektionserkrankungen, die durch Blut übertragbar sind
  • Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Schwangerschaft und Stillzeit
Kosten  
  • ab 390 € pro Sitzung PRP